Das Leben ist kein Wartezimmer

Alles sind Phasen. Zum Glück und leider.

Das Leben kann sich anfühlen wie ein Wartezimmer. Wir warten auf den nächsten Urlaub, unser Traumhaus oder eine Gehaltserhöhung. Wir sehnen das Ende des nervenaufreibenden Jobs herbei und das Ende einer Krankheitsphase. Wenn endlich dieses oder jenes geschieht, dann wird alles besser. Aber was wäre, wenn die schönen Momente des Lebens nicht nach einer anstrengenden Lebensphase stattfinden, sondern mittendrin? Sind sie womöglich genau in diesem „Wartezimmer“ zu finden, das sich Alltag nennt?  „Das Leben ist kein Wartezimmer“ weiterlesen

5 Tipps für weniger Stress im Alltag

Der Alltag mit Kindern

In der Weihnachtszeit häufen sich Termine und Verpflichtungen. Hierdurch fühle ich mich besonders in den letzten Wochen des Jahres oft gestresst. Um dem entgegenzuwirken, habe ich hier einige Ideen für weniger Stress im Alltag mit Kindern gesammelt. Meine Tipps richten sich demnach vorrangig an Eltern, sie könnten in etwas abgewandelter Form aber auch für Nicht-Eltern hilfreich sein.

„5 Tipps für weniger Stress im Alltag“ weiterlesen

Wenn der Tag mehr Stunden hätte…

Die Erde braucht ziemlich genau 24 Stunden, um sich einmal um sich selbst zu drehen. An manchen Tage wünsche ich mir, sie bräuchte länger. Nur ein paar Stunden. Denn wenn der Tag länger wäre, könnte ich regelmäßig mehr von meiner To-do-Liste abarbeiten. Ich hätte zusätzliche Zeit für Dinge, die aktuell zu kurz kommen. Aber stimmt das tatsächlich? Wenn ich genauer darüber nachdenke, bin ich mir plötzlich nicht mehr so sicher. „Wenn der Tag mehr Stunden hätte…“ weiterlesen