Was ich meinen Kindern mitgeben möchte

Von Wurzeln und Flügeln

Neulich war ich mit meinen Kinder beim Arzt. Direkt im Eingangsbereich fiel mein Blick auf einen bekannten Spruch, der in großen Lettern die Wand zierte:

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen:
Wurzeln und Flügel.“
(vermutlich nicht von Goethe)

Ob das Zitat nun von Goethe stammt oder nicht: Ich habe sofort innerlich zugestimmt: Ja, das klingt gut! Ich möchte meinen Kindern Wurzeln und Flügel schenken.
Wir nahmen im Wartezimmer Platz und ich vergaß den Spruch. Später jedoch fiel er mir wieder ein und ich musste noch einmal über seine Aussage nachdenken: Was ist eigentlich mit diesen Worten gemeint? Wofür stehen die „Wurzeln“? Was sind diese „Flügel“? Und bin ich tatsächlich in der Lage, meinen Kindern all das zu geben? Besitze ich diese Wurzeln und Flügel, um sie ihnen schenken zu können?

„Was ich meinen Kindern mitgeben möchte“ weiterlesen