Gedanken zum Beten

Herbstblätter

Als Kinder sprachen wir wenige Worte. Einfache Sätze.
Sie gaben uns Frieden am Abend.
Wir glaubten ganz einfach, dass jemand uns hört.
Dass einer da ist und über uns wacht.
Dass die Gebete nicht leer verhallen
und ruhig gingen wir schlafen.

„Gedanken zum Beten“ weiterlesen